Künstlersozialabgabe

Künstlersozialabgabe: Wer muss zahlen?

Vergibst du Aufträge an freie Mitarbeiter im künstlerischen, gestalterischen oder publizistischen Bereich? Dann bist du wahrscheinlich dazu verpflichtet eine Künstlersozialabgabe zu leisten. Alle wichtigen Infos zur Künstlersozialabgabe erfährst du in diesem Beitrag. »

design_inspiration

Design Inspiration: Meine Top 10 Websites

Kreative suchen ständig nach neuen Inspirationen. Das Web bietet eine überwältigende Masse an Internetseiten, die sich genau damit befassen. In diesem Beitrag möchte ich meine persönlichen Top Websites für meine tägliche Dosis »Design Inspiration« mit euch teilen. »

Ziele setzen und erreichen

Ziele setzen und erreichen – Mit Disziplin zum Erfolg

Es ist schon fast ein Ritual. Pünktlich zum Jahresbeginn erstelle ich eine Liste. In dieser Liste befinden sich all meine Ziele für das kommende Jahr. Ich sehe viele Menschen um mich herum die das ebenfalls tun. Manche verfolgen ihre Ziele eisern. Manche geben schon nach kurzer Zeit die guten Vorsätze auf. Der Schlüssel zum Erfolg liegt also nicht nur in der Zielsetzung. Vielmehr gilt es die definierten Ziele diszipliniert umzusetzen. Was ich für eine disziplinierte Umsetzung tue und wie auch du dir Ziele setzen und erreichen kannst, erfährst du in diesem Beitrag. »

finanzplan erstellen

Finanzplan erstellen – mit Excel: In nur 7 Schritten zum professionellen Finanzplan

Planst du deine Finanzen bereits mit einem Tabellenkalkulationsprogramm? Nein? Dann könnte dieser Beitrag sehr interessant für dich sein. Er zeigt aus meiner Praxis wie du in sieben einfachen Schritten einen professionellen Finanzplan erstellen kannst. Los geht’s! »

sinnvolles Weihnachtsgeschenk

Sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Geschäftspartner

Alle Jahre wieder! Jedes Jahr erhalten meine Geschäftspartner eine Weihnachtskarte und ein kleines Geschenk. In diesem Jahr nicht. Ich habe etwas viel sinnvolleres gefunden. Was es ist erfährst du in diesem Beitrag. »

cash burn rate rechner

Cash-Burn-Rate Rechner für Freiberufler

Neben dem KSK-Beitragsrechner gibt es ein neues Tool auf Freiberufler-werden.de. Ich habe einen Cash-Burn-Rate Rechner erstellt. Mit ihm kannst du ausrechnen wie lange deine Rücklagen ausreichen. »

Umgang mit Geld

Der verantwortungsvolle Umgang mit Geld

Wie wichtig ist das Thema »Geld & Finanzen« für dich? Für jeden Freiberufler spielt Geld eine zentrale Rolle. Wir müssen den verantwortungsvollen Umgang mit Geld lernen und täglich anwenden. Nur so schaffen wir es als Freiberufler auch in auftragsschwachen Zeiten wirtschaftlich zu überleben. Um mehr über dieses Thema zu erfahren habe ich die Expertin Eva Ramuschkat aka Deine Finanzista befragt. Sie hat nützliche Finanz-Tipps für alle, die Freiberufler werden wollen. Viel Spaß beim Interview. »

mittelfristige finanzplanung

Mittelfristige Finanzplanung: In 3 einfachen Schritten aus dem finanziellen Chaos!

Erstellst du als Freiberufler regelmäßig Finanzpläne? Okay ich gebe zu, das Thema »Mittelfristige Finanzplanung« klingt nicht so sexy. Ich halte es dennoch für ein ausgesprochen wichtiges Thema. Ich erstelle Finanzpläne, weil sie mir die Planung und Kontrolle meiner freiberuflichen Tätigkeit erleichtern. Wie ich als Freiberufler beim Erstellen einer mittelfristigen Finanzplanung (mittelfristig = mehrere Monate bis 1 Jahr) vorgehe möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen. Es ist gar nicht kompliziert : -) »

als-freiberufler

10 Fragen, die ich mir stellte, bevor ich als Freiberufler tätig wurde.

Freiberufler werden ist nicht schwer. Zumindest formell. Es reicht eine kurze Anmeldung beim Finanzamt. Viel schwieriger ist es die Komfortzone des Angestelltendaseins zu verlassen und über Jahre hinweg als Freiberufler wirtschaftlich erfolgreich am Markt bestehen zu können. Das erfordert viel Mut, Eigenverantwortung, Disziplin, Motivation und Hingabe. »

Passives Einkommen

‪10 Möglichkeiten für passives Einkommen – Teil 2

Endlich ist es soweit! Heute zeige ich dir weitere fünf Ideen für passives Einkommen. Hier der Link zum vorherigen Beitrag für alle, die den ersten Teil verpasst haben. Die Liste ist auch dieses mal wieder bunt gemischt mit Internetmarketing, Investments und Geschäftsideen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! »