kredite_fuer_freiberufler

Kredite für Freiberufler: Welche Möglichkeiten gibt es?

Geld ist knapp! Dies gilt insbesondere in der Gründungsphase vieler Freiberufler. Um die eigene freiberufliche Tätigkeit aufzubauen, kann es notwendig sein Fremdkapital einzusetzen, um finanzielle Engpässe überbrücken zu können. In diesem Beitrag geht es um Möglichkeiten der Finanzierung und Kredite für Freiberufler. »

Uneinigkeit mit deinen Kunden

Uneinigkeit mit deinen Kunden: Wie du bösen Überraschungen vorbeugst

„Das war aber schon noch Teil des Auftrags“ oder „In diesem einen Telefonat hatte ich das aber erwähnt“. Schon mal gehört? Dann kannst du nachvollziehen wie unangenehm das sein kann. Beide Seiten beginnen haufenweise Emails herauszukramen, um ihre Sicht der Dinge zu untermauern und der Auftrag wird zum Albtraum. In diesem Beitrag möchte ich dir ein paar Tipps geben, wie du solche Situationen bestmöglich vermeidest. »

finanzplan erstellen

Finanzplan erstellen – mit Excel: In nur 7 Schritten zum professionellen Finanzplan

Planst du deine Finanzen bereits mit einem Tabellenkalkulationsprogramm? Nein? Dann könnte dieser Beitrag sehr interessant für dich sein. Er zeigt aus meiner Praxis wie du in sieben einfachen Schritten einen professionellen Finanzplan erstellen kannst. Los geht’s! »

cash burn rate rechner

Cash-Burn-Rate Rechner für Freiberufler

Neben dem KSK-Beitragsrechner gibt es ein neues Tool auf Freiberufler-werden.de. Ich habe einen Cash-Burn-Rate Rechner erstellt. Mit ihm kannst du ausrechnen wie lange deine Rücklagen ausreichen. »

mittelfristige finanzplanung

Mittelfristige Finanzplanung: In 3 einfachen Schritten aus dem finanziellen Chaos!

Erstellst du als Freiberufler regelmäßig Finanzpläne? Okay ich gebe zu, das Thema »Mittelfristige Finanzplanung« klingt nicht so sexy. Ich halte es dennoch für ein ausgesprochen wichtiges Thema. Ich erstelle Finanzpläne, weil sie mir die Planung und Kontrolle meiner freiberuflichen Tätigkeit erleichtern. Wie ich als Freiberufler beim Erstellen einer mittelfristigen Finanzplanung (mittelfristig = mehrere Monate bis 1 Jahr) vorgehe möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen. Es ist gar nicht kompliziert : -) »

digitale Produkte verkaufen

Grauzone: Digitale Produkte verkaufen als Freiberufler

Digitale Produkte verkaufen im Internet. Immer mehr Freiberufler generieren durch digitale Produktverkäufe Einnahmen. Diese Onlineverkäufe in Form von E-Books, Templates oder Apps bieten uns ein planbares Grundeinkommen. Ich biete Symbole und Icons zum Verkauf an wie ich im Beitrag „Verflixte Umsatzplanung: 3 Strategien für ein planbares Grundeinkommen“ bereits erwähnt habe. Die Angst ist bei vielen Freiberuflern jedoch groß, dass digitale Produktverkäufe zu einer gewerblichen Tätigkeit führen und die Privilegien als Freiberufler gegenüber dem Finanzamt verloren gehen. »

finanzelle ziele

Warum finanzielle Ziele der Schlüssel zu deinem Erfolg sind

Neulich habe ich den ehrlichen und aufschlussreichen Satz gelesen: „Wenn du als Unternehmer kein Geld verdienst, betreibst du ein Hobby aber kein Unternehmen“. Tatsächlich hast du als Einzelunternehmer viele Herausforderungen: du bist „Chief of everything“, musst dich um Vertrieb, Marketing, IT, Finanzen, PR, Einkauf, Logistik, Networking, Organisation, ja um jede leere Druckerpatrone selbst kümmern. Es liegt auf der Hand, dass dich diese alltäglichen Herausforderungen und Verpflichtungen stark einnehmen und du nicht allen Feldern gleichermaßen viel Aufmerksamkeit schenken kannst. »

euer

Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) für Freiberufler: Fragen & Antworten – Teil 2

Heute die Fortsetzung zum ersten Beitrag »Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) für Freiberufler: Fragen & Antworten – Teil 1« .Dieses mal geht es um Fragen zur Abschreibung, Freibeträge und Gewerbesteuer. Ich hoffe du findest in diesem Beitrag viele neue Informationen. Viel Spaß beim Lesen. »

euer

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler: Fragen & Antworten – Teil 1

Fast alle Freiberufler nutzen die Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) zur Gewinnermittlung. Diese Art der Gewinnermittlung ist nicht nur einfach, sondern bietet insbesondere für angehende Freiberufler große Vorteile. Für mich Grund genug eine kleine Beitragsserie zu starten die zum Thema Einnahmenüberschussrechnung etwas Licht ins Dunkel bringen soll. »

rechnungen_ins_eu_ausland

Rechnungen ins EU-Ausland: Worauf Freiberufler achten sollten!

Einer meiner Stammkunden ist vor einiger Zeit mit seinem Unternehmen von Deutschland in ein anderes Land der EU gezogen. Das Projekt lief reibungslos bis zur Rechnungsstellung. Ich hatte die Rechnung versehentlich so ausgestellt, wie es in Deutschland üblich ist. Rechnungen die ins EU – Ausland gehen haben aber unter Umständen andere Vorgaben als Rechnungen innerhalb Deutschlands. »

  • 1
  • 2
Die besten Bücher für FreiberuflerBücherliste
+ +