not–to–do–liste

Die Magie der Not–To–Do–Liste

To–Do–Listen kennen wir alle. Oft bestimmen sie unseren kompletten Tagesablauf. Doch was ist eigentliche eine Not–To–Do–Liste? »

design_inspiration

Design Inspiration: Meine Top 10 Websites

Kreative suchen ständig nach neuen Inspirationen. Das Web bietet eine überwältigende Masse an Internetseiten, die sich genau damit befassen. In diesem Beitrag möchte ich meine persönlichen Top Websites für meine tägliche Dosis »Design Inspiration« mit euch teilen. »

Ziele setzen und erreichen

Ziele setzen und erreichen – Mit Disziplin zum Erfolg

Es ist schon fast ein Ritual. Pünktlich zum Jahresbeginn erstelle ich eine Liste. In dieser Liste befinden sich all meine Ziele für das kommende Jahr. Ich sehe viele Menschen um mich herum die das ebenfalls tun. Manche verfolgen ihre Ziele eisern. Manche geben schon nach kurzer Zeit die guten Vorsätze auf. Der Schlüssel zum Erfolg liegt also nicht nur in der Zielsetzung. Vielmehr gilt es die definierten Ziele diszipliniert umzusetzen. Was ich für eine disziplinierte Umsetzung tue und wie auch du dir Ziele setzen und erreichen kannst, erfährst du in diesem Beitrag. »

sinnvolles Weihnachtsgeschenk

Sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Geschäftspartner

Alle Jahre wieder! Jedes Jahr erhalten meine Geschäftspartner eine Weihnachtskarte und ein kleines Geschenk. In diesem Jahr nicht. Ich habe etwas viel sinnvolleres gefunden. Was es ist erfährst du in diesem Beitrag. »

Umgang mit Geld

Der verantwortungsvolle Umgang mit Geld

Wie wichtig ist das Thema »Geld & Finanzen« für dich? Für jeden Freiberufler spielt Geld eine zentrale Rolle. Wir müssen den verantwortungsvollen Umgang mit Geld lernen und täglich anwenden. Nur so schaffen wir es als Freiberufler auch in auftragsschwachen Zeiten wirtschaftlich zu überleben. Um mehr über dieses Thema zu erfahren habe ich die Expertin Eva Ramuschkat aka Deine Finanzista befragt. Sie hat nützliche Finanz-Tipps für alle, die Freiberufler werden wollen. Viel Spaß beim Interview. »

passives einkommen

10 Möglichkeiten für passives Einkommen – Teil 1

Im vergangenen Jahr habe ich mich intensiv mit dem Thema „Passives Einkommen“ beschäftigt. Vielleicht hast du auf meinem Blog schon ein paar meiner Beiträge dazu gelesen. Zu Beginn meiner Überlegungen erstellte ich eine Liste über passives Einkommen. Sie umfasst 10 Möglichkeiten passiv Geld zu generieren. In diesem Beitrag möchte ich nicht nur meine Liste mit dir teilen, sondern auch kurz die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten erörtern. »

logogestaltung

Was Designer über Logogestaltung wissen

Logos sind fester Bestandteil unserer Geschäftswelt. Logos wirken auf Menschen und wecken sofort Erinnerungen an eine Marke oder ein Produkt. Die Vorteile eines Logos sollten neben Marken und Konzernen auch Freiberufler für sich nutzen. Ein gutes Logo hilft erheblich bei der Kommunikation. Wenn es also um die Logogestaltung geht, sollte dieser Prozess besonders ernstgenommen werden. Doch wann ist ein Logo wirklich gut? »

freiberufler-sein

Freiberufler sein: 3 Aspekte, die jeder Freiberufler auf die Kette bekommen muss

Freiberufler werden ist leicht, Freiberufler sein nicht. Du stehst leicht mal ganz alleine da mit deinem Unternehmertum. Der Freiheit steht eine 100%ige Eigenverantwortlichkeit gegenüber. Niemand, außer dir, hat ein gesteigertes Interesse, dass dein Business läuft. Nach hunderten Gesprächen mit Freelancern aus der Kreativ- und Werbebranche habe ich drei Aspekte herausgearbeitet, die jeder Freiberufler auf seine Art und Weise gleichzeitig und kontinuierlich geregelt bekommen sollte, um langfristig erfolgreich zu sein. Um dann auch die schönen Seiten dieses Lebensstils genießen zu können 🙂 1. Der fachliche Aspekt Deine Kunden erwarten einen Mehrwert von deiner Arbeit, wenn sie dich beauftragen. Als Freiberufler darfst du nicht an deiner Fachkompetenz zweifeln. Deine Profession sollte deine P... »

digitale Produkte verkaufen

Grauzone: Digitale Produkte verkaufen als Freiberufler

Digitale Produkte verkaufen im Internet. Immer mehr Freiberufler generieren durch digitale Produktverkäufe Einnahmen. Diese Onlineverkäufe in Form von E-Books, Templates oder Apps bieten uns ein planbares Grundeinkommen. Ich biete Symbole und Icons zum Verkauf an wie ich im Beitrag „Verflixte Umsatzplanung: 3 Strategien für ein planbares Grundeinkommen“ bereits erwähnt habe. Die Angst ist bei vielen Freiberuflern jedoch groß, dass digitale Produktverkäufe zu einer gewerblichen Tätigkeit führen und die Privilegien als Freiberufler gegenüber dem Finanzamt verloren gehen. »

nebenjob_kuendigen

Freiberufler in Vollzeit: Nebenjob kündigen

Ein Nebenjob sichert besonders zu Beginn einer freiberuflichen Tätigkeit das monatliche Grundeinkommen. So hatte auch in den ersten beiden Jahren einen Nebenjob, um mich finanziell abzusichern. Es ist ein großer Schritt diesen Nebenjob zu kündigen. Schließlich bringt ein Sprung in die hundertprozentige freiberufliche Tätigkeit auch gewisse Risiken mit sich. Wie ich den Absprung trotzdem geschafft habe, erfährst du in diesem Beitrag. »

Die besten Bücher für FreiberuflerBücherliste
+ +