freiberufliche-Taetigkeit-finanziell-richtig-zu-planen

Crash vermeiden! 5 Tipps um die freiberufliche Tätigkeit finanziell richtig zu planen

Jeder Freiberufler ist auch Unternehmer. Wie jedes Unternehmen kann ein Freiberufler nur dann erfolgreich sein, wenn er dauerhaft mehr einnimmt als er ausgibt. Die Finanzplanung ist deshalb ein zentrales Thema für jeden Freiberufler. Falls du mit dem Gedanken spielst eine freiberufliche Tätigkeit zu starten, solltest du unbedingt diesen Beitrag lesen. Er liefert dir 5 Aktionsschritte zur Planung deiner finanziellen Zukunft. »

buchtipp-oktober-2015_ The Power of Focus

Buchtipp Oktober 2015: The Power of Focus

Ab heute möchte ich für dich eine kleine Reihe mit Buchempfehlungen starten. Jeden Monat empfehle ich ein Buch, dass dabei hilft die freiberufliche Tätigkeit weiter auszubauen und erfolgreich zu sein. »

Großartige Tipps für deine Internetseite als Freiberufler

Großartige Tipps für deine Internetseite als Freiberufler

Viele Freiberufler haben eine eigene Internetseite. Wie eine Visitenkarte oder eine Broschüre ist auch die eigene Internetseite ein wichtiges Marketinginstrument. Da die Vielzahl von Freiberuflern in erster Linie Dienstleistungen anbieten, handelt der Beitrag nicht von der Platzierung eines Webshops oder Werbebanners, um zusätzliche Einnahmen zu generieren. Vielmehr geht es darum, die Kommunikation auf deiner Internetseite zu verbessern. In diesem Beitrag möchte ich dir wichtige Tipps geben, wie du deine Internetseite in punkto Kommunikation optimieren kannst, um mehr Kunden zu gewinnen und im Ergebnis deinen Umsatz zu erhöhen. »

impressum für freiberufler

Impressum für Freiberufler. Das musst du wissen!

Auf dem Weg vom Briefkasten zum Büro hattest du schon ein mulmiges Gefühl. Teures Papier. Geprägtes Logo. Post vom Anwalt. Dann der Schock: ABMAHNUNG! 500,- EUR! Der Vorwurf: Verletzung der Impressumspflicht. »

business-knigge-teasterimage

Business-Knigge: 9 Regeln die du kennen musst!

Gutes Benehmen ist im Berufsleben ein wichtiger Erfolgsfaktor. Was im privaten Umfeld noch völlig in Ordnung ist, kann im beruflichen Umfeld absolut unangebracht sein. Souveränes Auftreten ist deshalb unerlässlich, um als Freiberufler erfolgreich zu sein. Dieser Beitrag zum Thema Business-Knigge beantwortet viele Fragen, die sich bezüglich Umgangsformen im Geschäftsleben stellen. Viel Spaß beim lesen! »

rechnung per email

Achtung: Du schickst deine Rechnung per eMail? Das musst Du beachten! 

Du kannst als Selbstständiger eine Rechnung per Email verschicken. Das ist schon länger möglich, bis 2011 war hierfür aber eine digitale Signatur vorgeschrieben. Seither ist der Email-Versand von Rechnungen auch ohne Signatur erlaubt, dennoch muss die Rechnung überprüfbar sein, der Empfänger muss dem elektronischen Versand zustimmen, außerdem gilt natürlich auch hier die zehnjährige Aufbewahrungspflicht. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen. »

ziele_formulieren_freiberufler

Ziele formulieren mit der SMART-Methode

Wenn du in die Freiberuflichkeit startest, hast du in der Regel eine Geschäftsidee, mit der du Geld verdienen willst. Es reicht allerdings nicht, einfach mit dem Ziel, wirtschaftlich erfolgreich zu sein, den Schritt in die finanzielle Unabhängigkeit zu starten. Vielmehr solltest du dir von Beginn an klare Ziele setzen, die du ausformulierst und stets überprüfen kannst. Nur auf diese Weise wirst du mittel- und langfristig erfolgreich sein. Warum das so ist, erfährst du im nachfolgenden Artikel. »

freiberufler-oder-gewerbe

Freiberufler oder Gewerbe: Was ist für mich richtig? 

Auf dem Weg in die Selbstständigkeit müssen viele kleine und große Hürden gemeistert werden. Eine der ersten Hürden ist die Frage, ob du als Freiberufler oder Gewerbetreibender arbeitest. Die Einstufung beim Finanzamt hat nämlich große Auswirkungen auf die Höhe der Steuern, die du zahlen musst. Da auch ich mich ausführlich mit dem Problem auseinandersetzen musste, zeige ich dir in diesem Beitrag, wo die Unterschiede zwischen dem Gewerbetreibenden und der freiberuflichen Tätigkeit liegen. Das Thema Freiberufler oder Gewerbe sollte für dich nach dem Artikel kein Problem mehr sein. »

Richtig gute Werbung, mit dem AIDA-PRINZIP!

Richtig gute Werbung, mit dem AIDA-PRINZIP!

Wir Designer haben einen hohen ästhetischen Anspruch. Das gilt nicht nur für das Corporate Design unserer Kunden, sondern auch für Werbemittel wie Anzeigen, Landingpages und Ähnliches. Täglich suchen wir nach neuen Designtrends, um zu sehen, was gerade hipp ist. Wir wollen unseren Kunden zeitgemäße und stylische Werbeanzeigen liefern. Und das ist auch wichtig! Viel wichtiger ist aber, dass die Werbung dann auch tatsächlich funktioniert. Denn Werbung ist für Unternehmen von sehr großer Bedeutung. Ohne Werbung können die Produkte nicht bekannt gemacht und verkauft werden. »

meeting

SPIN SELLING: So verwandelst du Angebote in reale Aufträge

Endlich! Du hast einen Termin bei einem potenziellen Kunden und hoffst, durch das Aufzählen all deiner Vorzüge den Auftrag zu erhalten. Nachdem ein paar Tage verstrichen sind wird dein Angebot abgelehnt. Der Preis war gut kalkuliert und deine Referenzen sprechen eigentlich für sich. Was ist denn da passiert? »