Intrinsische Motivation

Die intrinsische Motivation, oder: Warum du als Freiberufler die Regeln brechen musst

Um als Freiberufler langfristig erfolgreich zu werden, solltest du deine intrinsische Motivation finden. Dafür musst du die Regeln brechen. Im Jahr 1949 entdeckte Harry Harlow zum ersten Mal das, was später die intrinsische Motivation genannt werden sollte.  Und zwar führte er folgendes Experiment durch: Er gab einer Gruppe junger Affen ein Rätsel und beobachtete, was passierte.  Harlow erwartete Desinteresse.  Doch als die Affen das Rätsel sahen, begannen sie, es zu lösen. Von alleine. Ohne Belohnung. Ohne Anreiz von außen. Und die Motivation der Affen ließ mit der Zeit nicht nach. Im Gegenteil: sie wurden immer besser und schneller im Lösen des Rätsels. Dann schlug Harlow eine Theorie vor: Was wäre, wenn Affen – und ihre entfernten Verwandten – es tatsächlich als lohnend e... »

umsatzsteuer-id

Umsatzsteuer-ID: Was Selbstständige darüber wissen sollten.

Planst du als Selbstständige/r Geschäftsbeziehungen innerhalb der EU? Dann benötigst du eine Umsatzsteuer-ID. Die wichtigsten Infos dazu findest du in diesem Beitrag in Form eines kleinen FAQs. »

elterngeld-sebstständig

Elterngeld & selbstständig: Geht das? Was muss ich beachten?

Oft ist es als Freiberufler oder Selbstständiger gar nicht so einfach Beruf und Familie zu vereinbaren. Aus diesem Grund gibt es das Elterngeld nicht nur für Personen im Angestelltenverhältnis, sondern auch für Freiberufler und Selbstständige. So können auch Selbstständige in den ersten Monaten nach der Geburt des Kindes für den Nachwuchs da sein, ohne dabei in finanzielle Nöte zu geraten. Doch was muss beachtet werden, wenn man unter Bezug von Elterngeld selbstständig arbeitet? Das erfährst du in diesem Beitrag. »

kundenakquise

Kundenakquise: Grundlegende Tipps beim Kundengespräch

Ohne Kundenakquise kommt kein Freiberufler aus.  Weil die Aufträge meist sehr individuell sind, ist ein Gespräch mit dem Kunden in der Regel ein wichtiger Bestandteil der Kundenakquise. Dabei ist deine persönliche Wirkung besonders ausschlaggebend. Es gibt keine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck. Dieser Beitrag soll dir mit einer kompakten Liste die wichtigsten Tipps zur erfolgreichen Kundenakquise mit auf den Weg geben. »

nebenberuflich-selbstständig

Nebenberuflich selbstständig: Was erlaubt der Arbeitgeber?

Der Start in die Selbstständigkeit kann riskant sein. Viele Gründer und Gründerinnen wissen das. Deshalb lohnt es sich, das Geschäftskonzept zunächst im Rahmen eines Nebenerwerbs zu testen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Möglichkeit sich selbst zu verwirklichen und gleichzeitig den finanziellen Schutz des Arbeitgebers zu haben. Es gibt allerdings Grenzen. In diesem Beitrag möchte ich dir Antworten auf die häufigsten Fragen liefern, die aufkommen, wenn du nebenberuflich selbstständig bist oder dich nebenberuflich selbstständig machen möchtest. 1. Muss ich dem Arbeitgeber von meinem Nebenerwerb berichten? Genehmigungspflichtig ist ein Nebenerwerb nur, wenn dein Arbeitsvertrag eine entsprechende Klausel beinhaltet. Üblich sind Formulierungen wie z.B. »Während der Laufzeit des Beschäftigu... »

Umsatzsteigerung-Dürre

Umsatzsteigerung im Sommerloch: Meine 10 To-Dos in dürren Zeiten

Kennst du als Freiberufler auch das Sommerloch? Alle Kunden sind im Urlaub und die Umsätze schmelzen dahin. In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie ich solch auftragsschwache Phasen nutze, um an einer künftigen Umsatzsteigerung zu arbeiten. Hier sind meine persönlichen Maßnahmen: »

scheinselbstständigkeit

Scheinselbstständigkeit: Das Risiko für Freiberufler

Viele Freiberufler und Selbstständige sind laut Gesetzgebung scheinselbstständig – und wissen es nicht. Die Scheinselbstständigkeit kann dabei rechtliche und teure Folgen haben. In diesem Beitrag erfährst du, wann eine Scheinselbstständigkeit vorliegt und welche Risiken und Konsequenzen daraus resultieren können. »

was-sind-freie-berufe

Was sind freie Berufe? Kurz und knapp erklärt!

Ein freier Beruf ist nach deutschem Recht keine gewerbliche Tätigkeit. Somit unterliegen freie Berufe weder der Gewerbeordnung noch der Gewerbesteuer. Das ist ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Berufen. Es lohnt sich deshalb zu prüfen, ob deine Tätigkeit unter die freien Berufe fällt. In diesem Beitrag geht es also um die Frage: Was sind freie Berufe und welche Vorteile bietet ein freier Beruf? »

eigene-homepage

Eigene Homepage: Die Top 10 Fehler, die du besser vermeidest!

Wie gut ist dein Onlineauftritt? Die Ansprüche von Internetnutzern bezüglich der Onlineauftritte werden immer höher. Eine saubere Darstellung auf verschiedenen mobilen Endgeräten, kurze Ladezeiten und schnell erfassbare Inhalte sind nur einige Beispiele für diese Ansprüche. Die eigene Homepage ist ein wichtiges Kommunikationsmittel. Es lohnt sich deshalb die Seiten zu optimieren und gegebenenfalls neu aufzusetzen, falls diese technisch veraltet sind. Dabei gibt es jedoch auch Stolperfallen, die du besser vermeiden solltest. In diesem Beitrag geht es um diese Stolperfallen zu denen ich dir ein paar Lösungen mit auf den Weg geben möchte. »

versicherungen-für-freiberufler

Risiko minimieren: Die wichtigsten Versicherungen für Freiberufler

Versicherungen für Freiberufler – davon gibt es jede Menge. Gerade Neueinsteiger sind mit diesem Thema oft überfordert. In diesem Beitrag erhältst du eine kurze Übersicht, zu den wichtigsten Versicherungen für Freiberufler. »

Selbstständig in 25 Tagenmehr erfahren