freiberuflich-arbeiten

Freiberuflich arbeiten: 10 Eigenschaften, die du unbedingt brauchst!

Neulich wurde ich gefragt, welche Fähigkeiten man unbedingt mitbringen sollte, wenn man freiberuflich arbeiten möchte. Sicherlich hat da jeder seine eigenen Erfahrungen. Als langjähriger Freiberufler möchte ich mit dir die Eigenschaften teilen, die mir am wichtigsten erscheinen. 

Die 10 wichtigsten Eigenschaften, wenn du freiberuflich arbeiten möchtest:

1. Hohe Verantwortungsfähigkeit

Anders als bei einer Festanstellung sind wir Freiberufler immer zu einhundert Prozent für das eigene Handeln haftbar. Es gibt keine Kollegen oder Chefs, die für Schuldzuweisungen zur Verfügung stehen. Auch wenn etwas schief geht müssen wir deshalb bereit sein die volle Verantwortung zu übernehmen.

2. Viel Leidenschaft für die freiberufliche Arbeit

Halbherzige Arbeit führt zu halbherzigen Ergebnissen. Nur wenn wir mit voller Leidenschaft unsere freiberufliche Tätigkeit ausführen schaffen wir es Spitzenleistungen zu erzielen und erfolgreich zu sein. Uns sollte deshalb immer klar sein, warum wir uns für die freiberufliche Arbeit entschieden haben. Was ist unser Antrieb / unsere Motivation? Warum interessiert uns das was wir tun?

3. Den finanziellen Überblick behalten

Das Thema »Finanzen« ist für den Erfolg unserer freiberuflichen Tätigkeit existenziell. Wenn wir erfolgreich sein wollen, sollten wir Einnahmen und Ausgaben sowie Rücklagen regelmäßig prüfen. Dabei hilft ein gut ausgearbeiteter Finanzplan. Eine Vorlage und eine Anleitung zur Ausarbeitung eines Finanzplans dazu findest du hier.

4. Ein klares Ziel vor Augen haben

Im Alltag stehen wir regelmäßig vor Detailaufgaben. Hier noch ein Angebot schreiben, dort ein Projekt nacharbeiten und so weiter. Dabei können wir sehr schnell die eigenen Ziele aus den Augen verlieren oder kommen erst gar nicht dazu unsere Ziele zu definieren. Es ist extrem wichtig Ziele zu haben. Nur so kommen wir voran und können rückblickend auch unsere Erfolge messen. Wie du Ziele mit der SMART-Methodedefinierst findest du in meinem Beitrag: »Ziele formulieren mit der SMART-Methode«

5. Freiberufliches Arbeiten erfordert viel Disziplin

Beim Erreichen unserer Ziele läuft nicht immer alles glatt. Manchmal werden uns regelrecht Steine in den Weg gelegt. Beispielsweise geplatzt Aufträge, ungeplant hohe Steuernachzahlungen die unseren Gewinn eliminieren oder andere ungeplante Ereignisse. Auch in Krisenzeiten ist es wichtig am Ball zu bleiben. Wir dürfen nicht einfach die Flinte in Korn werfen. Disziplin ist deshalb eine wesentliche Eigenschaft die wir mitbringen sollten, wenn wir erfolgreich freiberuflich arbeiten möchten.

6. Gutes Zeitmanagement

Freiberufler, insbesondere jene die von Zuhause arbeiten, benötigen ein sehr gutes Zeitmanagement. Unsere Arbeitszeit wird nicht vom Arbeitgeber vorgegeben. Wir müssen daher selbst Zeiten finden in denen wir konzentriert Aufträge bearbeiten, unsere Buchhaltung auf Vordermann bringen oder unsere Website aktualisieren. Finde heraus zu welcher Tageszeit oder an welchem Tag du am produktivsten bist und plane deine Tagesabläufe. Auf meinem Blog habe ich bereits ein paar Modelle für effizientes Zeitmanagement vorgestellt:

7. Fokus

Die meisten Freiberufler sind bemüht, Ihre Aufträge so effizient wie möglich abzuarbeiten. Zeit ist schließlich Geld. Um so effizient wie möglich zu Arbeiten ist es wichtig sich auf eine Sache konzentrieren zu können (Stichwort »Fokus«). Während meiner Produktivzeiten bin ich deshalb telefonisch nicht erreichbar. Auch das E-Mail Postfach und der Internetbrowser öffne ich nur, wenn ich dies für die Umsetzung des Projekts benötige an dem ich gerade arbeite. Buchtipp: The Power Of Focus (Affiliate Link)

8. Qualifikation

Ohne einen entsprechenden Nachweis unserer Qualifikation (z.B. Ausbildung, Studium, Auszeichnungen, Referenzen oder Portfolio) finden Kunden nur schwer Vertrauen in unsere Dienstleistungen. Deshalb ist es wichtig stets an unserer Qualifikation zu arbeiten und diese gegenüber unseren Kunden oder unserer Zielgruppe auch deutlich zu kommunizieren. Persönlich finde ich es wichtig auch offen für neue Themen zu sein. 

9. Kooperationsfähigkeit

Sicherlich kann man als Freiberufler auch ohne fremde Hilfe durchstarten. Einfacher ist es jedoch kooperativ zu sein. Kooperationen bieten ein unglaubliches Potenzial. So kann ein Kooperationspartner mit seinen Stärken beispielsweise eine eigene Schwäche ausgleichen. Manchmal ergeben sich auch komplett neue Geschäftsmodelle durch kluge Kooperationen. Einzelgänger können auch erfolgreich sein. Durch eine gute Zusammenarbeit ist der Weg aber oft weniger steinig.

10. Bereitschaft für lebenslanges Lernen

Ganz nach dem Motto »Wer rastet, der rostet« versuche ich meine Fachkenntnisse immer Up-To-Date zu halten. Als Designer gilt das für mich insbesondere für neue Designtrends, Technologien und Software. Gibt es auch bei dir Bereiche wo du dein Wissen auffrischen möchtest?

Natürlich lässt sich die Liste noch erweitern. Was sind für dich die wichtigsten Eigenschaften, die man mitbringen sollte wenn man freiberuflich arbeiten möchte?

Schreib in die Kommentare und teile deine Erfahrungen mit der Community.

Willkommen bei Freiberufler-werden.de Foren Freiberuflich arbeiten: 10 Eigenschaften, die du unbedingt brauchst!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ralf vor 1 Monat, 3 Wochen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.